top of page
Hochzeitsvideograf aus NRW, Logo theweddingframe

MEIN

HOCHZEITSVIDEO-BLOG

Hochzeitsvideo: Diese 4 Stile gibt es!

Ihr möchtet eure Hochzeit filmen lassen oder sucht nach einer Überraschung für das Hochzeitspaar, doch wisst noch nicht so genau, wie das Hochzeitsvideo aussehen soll? Dann seid ihr hier genau richtig! Dieser Blog beschäftigt sich damit, welche Arten und Stile es von Hochzeitsvideos so gibt. Wenn ihr nicht gerade den Hochzeitsvideorafen in der Nähe nehmen wollt, sondern im Internet auf die Suche geht, erhaltet ihr hiermit einen guten Überblick, wonach wir suchen könnt und welche Stile es gibt. Hochzeitsvideos unterscheiden sich nicht nur in ihrer Länge, sondern auch im Einsatz von Ton, Licht, Musik oder Bildgestaltung. Let´s go!



1. Hochzeitsvideo-Trailer

Die Eigenschaften eines Trailers würde ich als kurz, peppig und energiegeladen schreiben. Ein Hochzeitsvideo – Trailer ist eine kurze Zusammenfassung eures Tages auf circa 1-3 Minuten. Es werden die emotionalsten Momente eures Hochzeitstages in einem mitreißenden, kurzen Hochzeitsvideo gezeigt. Ein Trailer enthält oft nur wenige oder gar keine Tonaufnahmen von Reden oder von eurem Gelübde und wird gerne in Verbindung mit einem längeren Hochzeitsvideo gebucht. Ein Trailer eignet sich zu dem hervorragend für Social Media!



2. Highlight-Hochzeitsvideo

Die beliebteste Art ist wohl das Highlight-Hochzeitsvideo. Auf einer Länge von 5-10 Minuten fasst dieses wunderschöne Hochzeitsvideo die wichtigsten, emotionalsten und schönsten Momente des Tages cinematisch zusammen. Gute Hochzeitsvideografen verstehen ist, durch den Einsatz von Hintergrundgeräuschen, Sprache, Musik und Bildgestaltung, ein sehr dichtes und mitreißendes Storytelling in ihren Hochzeitsvideos zu transportieren. Kürzere Highlight-Hochzeitsfilme werden oft als Trailer oder Hochzeitstrailer bezeichnet. Auch ein Highlight-Hochzeitsvideo wird gerne auf Social Media geteilt, da ist spannend ist und den ganz besonderen Glanz eures Hochzeitstages transportieren kann.

 

3. Doku-Hochzeitsvideo

Bei dieser Art von Hochzeitsvideo werden die Ereignisse des Tages teilweise in Echtzeit erzählt. Dabei wird viel Originalton, also die Geräusche und Gespräche, die der Hochzeitsvideograf während eures Tages aufnimmt, verwendet. Eine Dokumentation lässt euch live an den unterschiedlichen Punkten eures Hochzeitstages teilhaben. Zwar gibt es ab und zu auch Sequenzen, die eure Verbindung zueinander wie bei einem Highlight-Hochzeitsvideo auf künstlerische Weise zeigen, das dient jedoch meist "nur" als Überleitung zwischen den Ereignissen. Ein Doku-Hochzeitsvideo erzählt euren Tag ausführlicher als ein Highlight-Hochzeitsvideo und ist vom Stil her weniger cinematisch. Es ist authentisch, menschlich und greifbar und durch seine Länge von 20-30 Minuten perfekt für einen Abend mit Freunden, die vielleicht nicht bei eurer Hochzeit dabei sein konnten. Ein Doku – Hochzeitsvideo funktioniert übrigens hervorragend in Verbindung mit einem Highlight-Hochzeitsvideo oder einem Hochzeitstrailer.

 

4. Langes Hochzeitsvideo

Wenn ihr in eurem Hochzeitsvideo gerne alle Worte, alle Ereignisse und (fast) alle Momente haben möchtet, so ist ein langes Hochzeitsvideo oder ein Live-Video von eurer Hochzeit genau das richtige. Oft wird mit mehreren Kameras gearbeitet und viele Momente werden in Echtzeit gezeigt. Ein langes Hochzeitsvideo fokussiert sich auf Information und weniger auf Emotion. Die Höhepunkte des Tages werden in Echtzeit und in voller Länge gezeigt, weshalb dieser Art Hochzeitsvideo eine bis mehrere Stunden lang sein kann. Dieses lange Hochzeitsvideo eignet sich vor allem dann, wenn ihr Familie und Freunden euren Tag zeigen möchtet, die nicht dabei sein konnten. Ein langes Hochzeitsvideo funktioniert übrigens ebenfalls hervorragend in Verbindung mit einem Highlight-Hochzeitsvideo oder einem Hochzeitstrailer.


Hochzeitsvideos sind eine wunderschöne Möglichkeit, die Momente und Emotionen eures Tages für immer zu bewahren und mit Freunden oder Familie noch einmal erleben zu können. Wenn ihr euch einen Stil ausgesucht habt, könnt ihr nun euren Hochzeitsvideografen suchen. Auch dabei kann es hilfreich sein, einige Tipps von Profis zu bekommen, wie ihr den richtigen Hochzeitsvideografen finden könnt.

Comments


bottom of page